Weihnachtsstollen aus Vollkornmehl

Weihnachtsstollen aus Vollkornmehl

Rating: 51

Prep Time: 1 hour

Cook Time: 1 hour

Total Time: 2 hours

Zutaten

  • 150 gr. Mandeln, gehakte
  • 150 gr. Mandeln, gemahlene
  • 200 gr. Rosinen
  • 200 gr. Korinthen
  • 1250 gr. Weizenvollkornmehl, fein gemahlen
  • 450 gr. Butter, weiche
  • 50 gr. Butter, weiche zum Bestreichen des fertigen Stollens
  • 300 gr. Honig
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 gr. Zitronat, sehr fein gewürfelt
  • 100 gr. Orangeat, sehr fein gewürfelt
  • 125 ml Rum, 40%iger
  • 500 ml Milch, lauwarm (Vollmilch oder H-Milch, je nach Gusto)
  • 3 Päckchen frische Hefe
  • 1 abgeriebene Schale einer ungespritzen Zitrone, (alternativ: 1 Päckchen Zitroback von Schwartau oder Oetker)
  • 20 gr. Christstollengewürz Ostmann
  • 1 gestrichener Teelöffel (Meer)Salz
  • 3 Tropfen Bittermandelöl (kleines Fläschchen)
  • 1 Tropfen Zitronenöl
  • ca. 100 gr. Puderzucker zum späteren "Einschneien" des Stollens

Zubereitung

  1. Die gehakten Mandeln, Rosinen, Korinthen, Zitronat, Orangeat mit dem Rum mischen und 1 - 2 Tage in einem geschlossenen Behälter (z.B. Tupperdose) ziehen lassen
  2. Mehl (1250 gr.), gemahlene Mandeln (150 gr.), Salz, Christollengewürz und die Butter (450 gr.) mit der der Hefe (3 Päckchen) in einer großen Schüssel miteinander vermischen
  3. Die 500 ml Milch leicht erwärmen. Den Honig in der Milch auflösen, das Bittermandelaroma und 1 Tropfen (nicht mehr!) Zitronenöl hinzufügen. Diese Flüssigkeit zu dem Teig schütten und zu einer homogenen Masse kneten
  4. Den Teig abgedeckt (Tuch) an einem warmen Ort (etwa vor der Heizung) circa 30 Minuten gehen lassen. Danach die Teigmasse wiederholt gut durchkneten
  5. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Aus der Teigmasse zwei gleichgroße Laiber formen
  6. Tipp: Um der Masse beim Backen Form und Halt zu geben, kann man zwei aus Alufolie hergestellte Bänder (Höhe ca. 6 cm) um den jeweiligen Laib legen. Die beiden Laiber noch etwa 15 Minuten mit den Alubändern im geformten Zustand unter einem Küchentuch gehen lassen
  7. Insgesamt die beiden Laiber dann bei 200 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen 60 Minuten lang fertigbacken
  8. Den noch warmen Stollen mit Butter (25 gr.) bestreichen und gleich danach mit Puderzucker nicht zu knapp einschneien. Gleiches gilt für den zweiten Laib: mit Butter (25 gr.) einstreichen und mit Puderzucker einschneien
http://brahm.net/rezepte/weihnachtsstollen-aus-vollkornmehl/

20131227-202808.jpg

20131227-202823.jpg

20131230-131045.jpg

20131230-131119.jpg

20131230-131140.jpg

20131230-131150.jpg

Schreibe einen Kommentar